Roibusch pur

0,80 11,30 

3,20 2,26  / 100 g

Rooibos, Roibusch- oder Rotbuschtee

Hauptanbaugebiet ist Südafrika, dort ist er auch das Nationalgetränk. Der ginsterartige, 150 cm hoch werdende Strauch hat nadelähnliche Blätter. Er wird überwiegend mit der Sichel geerntet. Danach wird er zerkleinert und zerquetscht, was den Fermentationsprozess begünstigt. Zum Schluss wird er getrocknet.

Wird auf die Fermentation verzichtet, entsteht der grüner Roibuschtee. Roiboos schmeckt weich und mild und ist ein hervorragendes Heiß-/Kaltgetränk. Da er kein Koffein enthält ist er auch für Kinder eine wohlschmeckende Alternative.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

1 TL/Tasse mit 100 °C heißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

 

Wichtiger Hinweis:

Früchte-, Kräuter- und Roibuschtee immer mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen und mindestens 8 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.

Nach oben